Nach über 100 Jahren – Eine Mode-Ära endet.


Liebe Mühlhäuser-Kundin,
lieber Mühlhäuser-Kunde,

im Jahre 1911 finden sich die Ursprünge des Modehauses Mühlhäusers, als die Geschwister Heene in München ein Modegeschäft am Karlstor eröffneten. Das heutige Modehaus Mühlhäuser wurde 1933 von Philipp Heene und seiner Schwester Johanna Mühlhäuser am Färbergraben neu gegründet. Nach 5 Jahren erfolgte der Umzug in die Kaufingerstraße 24 (früher 25), direkt am Dom. 1966 ging das Modehaus in die zweite Generation über. Harro Mühlhäuser übernahm nach dem Tod seiner Mutter die Geschäfte. Seit seiner Heirat im Jahre 1969 führte er zusammen mit seiner Ehefrau, die wie die Mutter Johanna heißt, das Modehaus zu einer neuen Blüte. Beratung wurde immer ganz großgeschrieben, so dass in dieser Zeit nicht nur der Münchnerin anspruchsvolle Mode angeboten wurde, sondern Prominente aus Politik, Unterhaltung, Film und Fernsehen ein- und ausgingen. Nach einer bewussten Verkleinerung befindet sich das Modehaus seit dem Millenniumwechsel in der Weinstraße 11.

Nach über 100 Jahren endet nun diese einzigartige Mode-Ära. "Mühlhäuser – mode in münchen" schließt Ende Januar 2015 die Türen. Seit dem 28.11.2014 findet ein Räumungsverkauf statt.

Ein Generationswechsel in der Familie führt zur geschäftlichen Neuorientierung und beendet eine mehr als einhundertjährige Modegeschichte. Die Firma Mühlhäuser zieht sich komplett aus dem Einzelhandelsgeschäft zurück und wird sich neuen Aufgaben widmen.

Vielen Dank für Treue. Wir hoffen auf ein Wiedersehen. Denn wir freuen uns auf Sie und sagen wie immer aus Überzeugung: Ihre Schönheit liegt uns am Herzen.

Ihre Familie Mühlhäuser

Modehaus Mühlhäuser • Weinstraße 11 • 80333 München • Telefon 089 / 22 43 45